Insights

Das selbstadaptierende Unternehmen

Die wachsende Anzahl von Komplexität in unserem alltäglichen Leben bedingt den Einsatz von selbstlernenden Algorithmen. Mit der weltweiten Vernetzung aller Geräte und Personen und die exponentiell steigende Datenmenge erreichen wir die Grenze des menschlich Beherrschbaren. Mit künstlicher Intelligenz machen wir diese Komplexität erneut beherrschbar und wir bleiben die Entscheidungsträger.

Ablöse und Upgrade ERP-System

Die Ablöse eines ERP Systems ist ein hoch aktuelles Thema für alle Unternehmen. Ziel ist es gewachsene Systeme wieder in den Standard zu führen um die Wartung und Strukturierung dieser zu vereinfachen, wodurch sich auch überall Veränderungen für die Organisation und die Arbeitsabläufe ergeben. In der Vergangenheit lagt der Fokus des Unternehmensmanagements hauptsächlich auf der Einführung eines Enterprise-Ressource- Planning (ERP) Systems. Durch die rasche Digitalisierung und das Aufkommen von neuen intelligenten Technologien wird nun die Ablöse oder den Upgrade-Prozess eines bestehenden ERP Systems für Entscheidungsträger immer wichtiger. 

Agilität in der Softwareentwicklung zum Festpreis​

Aufgrund der signifikant kürzeren Release Zyklen von 2 bis 4 Wochen, den sogenannt Sprints, ermöglichen agile Vorgehensweisen die schnelle und unkomplizierte Kommunikation von Änderungen. 

Die Basis jedes industrialisierten Softwareprojekts ist die initiale Aufwandsschätzung. Ressourcen müssen geplant, Kosten geschätzt und die Meilensteine bis zum Projektende festgelegt werden.

Aufwandsschätzung von Software

Bewertung und Analyse von Software durch ReqPOOL Sachverständige