Digitalisierung Vertrieb

EFS

EFS Logo

EFS Euro Finanz Service Vermittlung AG

Die EFS Euro Finanz Service Vermittlung AG (EFS-AG) ist Versicherungsmakler, Versicherungsagent, Vermögensberater und eine konzessionierte Wertpapierfirma. Das Management verfügt über eine 40-jährige Branchenerfahrung. Die EFS-AG wurde 1996 in Deutschland gegründet und expandierte im Jahr 2002 erfolgreich nach Österreich. Weitere Gesellschaften befinden sich in Polen und Ungarn.

Die EFS-AG bietet umfassende Allfinanzberatung mit erstklassigen Produkten von namhaften österreichischen und internationalen Produktpartnern aus der Finanzwelt. Als branchen- und konzernunabhängiges Unternehmen stellt die EFS-AG die individuellen Ziele und Wünsche des Kunden in den Mittelpunkt und vertritt nicht die Interessen einzelner Versicherungen oder Banken.

– Zusammenfassung

Die operativen Prozesse im Vertrieb der EFS AG bieten ein hohes Digitalisierungspotenzial. In einer vorangegangenen Prozessanalyse wurde festgestellt, dass die bestehenden Arbeitsabläufe den Vertriebspartner (VP) veranlassen wiederholt Informationen analog zu verarbeiten. Pro Kundengespräch entsteht dadurch ein verhältnismäßig hoher administrativer Aufwand. Ziel ist es die Administrativen Aufwände zu minimieren.

Die Zusammenarbeit

  • Fachliche Analyse der Anforderungen
  • Planung, Entwurf, Implementierung, Inbetriebnahme und Kontrolle der Systemeinführung unter Berücksichtigung der Schnittstellen zur gesamten Treasury- und Banken-IT-Landschaft
  • Durchführung und Abhaltung von Workshops
  • Berücksichtigung und Weiterentwicklung gegenwärtiger und zukünftiger regulatorischer Anforderungen (IFRS 9, MiFID II/MiFIR, …)
  • Unterstützung im Produktivbetrieb

Das Resultat

  • Innerhalb eines Jahres konnte ein Produktivsystem im operativen Geschäft eingeführt werden
  • Die Nutzerakzeptanz ist ausgezeichnet, da die Anforderungen gemeinsam mit den Nutzern erhoben und regelmäßig an neues Wissen angepasst wurden
  • Im operativen Geschäft wurde der administrative Aufwand minimiert. Daten werden direkt mit Touchgeräten vor Ort beim Kunden aufgenommen und sofort verarbeitet. Folgende Prozesse wurden eliminiert:
    • schriftliche Aufnahme von Daten
    • Eingabe der Daten in veraltete Bestandssystem
    • Scannen von schriftlichen Aufzeichnungen
    • Versand verschiedener Emails an Entscheider (automatisiert)

Altes Verhältnis Administrativ zu Operativ: 70%/30%

Prognostiziertes neues Verhältnis: 40%/60% (Verdopplung der Produktivität)

Weitere Referenzen zu Banken und Versicherungen

Jakob Strasser

Ansprechpartner Banken und Versicherung

Österreich:  +43 (0) 800-500-122
Deutschland: +49 (0) 30 29 877 628

E-Mail: office@reqpool.com

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit unserem Ansprechpartner

Jakob Strasser

Jakob Strasser

Ansprechpartner Banken und Versicherung

Österreich:  +43 (0) 800-500-122
Deutschland: +49 (0) 30 29 877 628
E-Mail: office@reqpool.com