Unsere digitale Weihnachtsfeier 2020

Karriere » ReqPOOL feiert Weihnachten

Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und diverse Lockdowns: Relativ früh war klar, dass in diesem Jahr die Weihnachtsfeier nicht wie gewohnt stattfinden wird. Damit wir trotzdem gemeinsam das Jahr Revue passieren lassen konnten, war eine durchdachte Vorbereitung und eine digitale Lösung gefragt. Gestartet wurde unsere Online-Weihnachtsfeier mit einem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr und einer Vorschau auf das Jahr 2021. Im Anschluss daran gab es von unseren vier Branchen jeweils ein kurzes Update und eine Vorstellung ausgewählter Projekte. Gegen 12 Uhr startete das Show Cooking gemeinsam mit Andi vom Restaurant Verdi. Auf dem Speiseplan standen Hühnerbrust (wahlweise auch Fischfilet oder Tofusteak) auf Safranrisotto mit sautiertem Gemüse und Paprikaschaum sowie Kaiserschmarren mit Rumrosinen und Himbeer-Sauce. Fast pünktlich, um 15 Uhr, präsentierten alle ihren Hauptgang und nach dem gemeinsamen Essen startete auch schon die Weinverkostung. Unser nebenberuflicher Top-Sommelier, Achim Röhe, informierte uns zu den Themen Geschmacks- und Geruchssinn, wie beschreibt man Wein, den verschiedenen Rebsorten und ihren Besonderheiten sowie dem passenden Wein für jede Speise. Verkostet wurden unter anderem Weißburgunder, Riesling, Lemberger und Merlot. Zwischendurch wurde der Nachtisch zubereitet. Dieser sorgte für einige Herausforderungen, doch auch Himbeer-getränkte Pullover und meterhohe Stichflammen konnten die Stimmung nicht trüben. Gegen 18 Uhr war der offizielle Teil der Weihnachtsfeier beendet und es ging nahtlos in eine gemütliche Plauderrunde über. Erst nach 23 Uhr endete für die letzten Teilnehmer die Zusammenkunft und somit auch eine etwas andere ReqPOOL Weihnachtsfeier.

Karriere » Unsere digitale Weihnachtsfeier 2020

Weitere Mitarbeiter-Events